Cappuccinosahnetorte

Für eine Torte mit 24-26 cm Durchmesser

 

Tortenboden

  • 225g Mehl
  • 175g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6 EL Öl
  • 275ml Wasser
  • 40g Backkakao 

Alle Zutaten in Schüssel geben und alles gut vermengen.

In eine gefettete Springform geben und bei 175°/Umluft ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe) und dann gut auskühlen lassen.

 

Cappuccinosahne

  • 800ml aufschlagbare Sahne, am besten die gesüßte von Leha Schlagfix
  • 2 Päckchen Sahnefest
  • Instantkaffee, Menge nach eigenem Geschmack

Die Sahne in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer aufschlagen; wenn sie beginnt fest zu werden, das Sahnefest hinzufügen und die Sahne weiter steif schlagen.

Das Instantkaffeepulver hinzufügen. Ich beginne i.d.R. mit max. 3 leicht gehäuften Esslöffeln und probiere dann wie stark die Sahne dann nach Kaffee schmeckt.

Hier muss aber jeder seinen eigenen Geschmack herausfinden.

 

Den ausgekühlten Teig zweimal horizontal durchschneiden, sodass man drei einzelne Tortenböden erhält.

Den obersten Tortenboden umdrehen und mit der Oberseite nach unten auf eine Platte geben.

Am besten einen Tortenring benutzen, diesen um den Tortenboden legen und dann etwas von der Sahne darauf verteilen und den mittleren Boden aufsetzen. Auf diesen auch wieder etwas von der Sahne verteilen und zuletzt den (eigentlich) untersten Boden aufsetzen, sodass die glatte Seite (die in der Backform unten war) nach oben liegt. So erhält man eine wunderbar glatte Tortenoberseite.

Oben auf auch etwas von der Sahne verteilen und mit einer Palette oder Tortenmesser glätten.

Dann am besten über Nacht in den Kühlschrank geben.

Die übrig gebliebene Sahne in eine Box geben und ebenfalls kühl stellen.

 

Am nächsten Tag den Tortenring vorsichtig lösen und dann den Rand der Torte mit übrig gebliebenen Sahne verstreichen.

 

Ab hier sind dann der eignen Fantasie keine Grenzen gesetzt die Torte zu verzieren.

 

Ich habe bei der oben gezeigten Torte einen einfachen Farbverlauf mit der Cappuccinosahne, einfacher Sahne und einer Schokosahne gewählt.

Dafür einfach etwas aufgeschlagene Sahne mit Backkakao mischen und einen Teil der Sahne pur lassen und dann die drei unterschiedlich farbigen Sahnen mit einem Spritzbeutel einmal um die ganze Torte spritzen und dann mit einem Spachtel glätten.